Samstag, 21. April 2018, 17:05 Uhr
pfeilrechtsgross.gif Einzelne News anzeigen
pfeilrunter.gif
  • Facebook
  • Twitter
  • Vznet
  • Myspace
  • Delicious
  • Digg
  • Google
  • Misterwong
  • Yahoo

neuer Flamenco-Kurs ab 18. März mit Florian

Geschrieben am 23.02.2018, 16:06 von Happy Hours | Kategorie: Allgemein

Andalusien war schon immer ein Ballungsgebiet der Kulturen. Araber, Juden und viele mehr beeinflussten seit jeher die andalusische Folklore. Als sich vor rund 500 Jahren die Roma dort niedergelassen haben entwickelten diese den Flamenco. Ein wundervoller Mix von Einflüssen aus der ganzen Welt. Spätestens seitdem Paco de Luc'a mit seiner Gitarre den Flamenco revolutioniert hat ist Flamenco zur Legende geworden und überall bekannt.Flamenco drückt die tiefsten menschlichen Gefühle aus, er Überzeugt durch seine Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit.

Und jeder kann es lernen, ganz egal welches Alter, welche Figur oder welches Geschlecht.
Außerdem ist er ein Solo-Tanz, Sie brauchen also keinen Partner, Sie tanzen nur für sich.

In meiner Entwicklung zum Flamenco-Tanzlehrer habe ich bei großartigen Dozenten in Andalusien, insbesondere in der Flamenco-Hauptstadt Sevilla, und in Deutschland verschiedenste Stile und Unterrichtsarten kennengelernt und ich bin mir sicher, dass wir auch für Sie das richtige finden.

Alle Geschlechter werden von mir gerne unterrichtet, auch die Rockführung bringe ich gerne bei.

Für den Anfang wird keine besondere Kleidung benötigt, erst wenn Sie sich entscheiden es fest zu Ihrem Hobby zu machen sollten Sie über spezielle Schuhe nachdenken. Für den Unterricht ist bequeme Kleidung perfekt. Jogginghose, T-Shirt, Pullover, ... Hauptsache Sie fühlen sich wohl und bequem. Wer hat gerne Schuhe mit Blockabsatz, ist aber kein Muss.

Anfänger-Kurs
Mittwoch 14. März um 20:30
www.happyhours.de/dance/kurse.phtml?kurs=173

Dein Happy-Team freut sich auf Dich!

Tanzschule Happy Hours
in facebook
Am Winkelberge 1 • 30419 Hannover

Info-Tel.: 0511 / 88 88 11